matomo

Nutzungsbedingungen

Allgemeines

OVPN ist ein Dienst, der von OVPN Integritet AB (556999-4469) bereitgestellt und entwickelt wird. OVPN Integritet AB ist in Schweden registriert und wird im Folgenden als "Wir", "Uns", "Unser" und "OVPN" bezeichnet.

Diese Bedingungen gelten zwischen dem Benutzer und OVPN. Der Zweck dieser Bedingungen ist es, die Bedingungen und Pflichten der Nutzer bei der Nutzung von OVPN sowie die Pflichten von OVPN gegenüber seinen Nutzern zu klären.

Protokolle

OVPN protokolliert keine Aktivitäten seiner Benutzer. Eine erweiterte Erläuterung finden Sie unter Datenschutzrichtlinien.

Betriebszeit

OVPN ist bestrebt, die Server-Betriebszeit so hoch wie möglich zu halten und hat daher eine Verfügbarkeitsgarantie von 99,5 %. Aktive zahlende Benutzer erhalten zwei Minuten für jede Minute Ausfallzeit, die 0,5 % Ausfallzeit pro Kalendermonat überschreitet.

Abonnements

Die Abonnements sind personenbezogen und können nicht von mehreren Personen genutzt werden. Die Konten können gekündigt werden, wenn sie geteilt werden.

Die Abonnements werden immer im Voraus bezahlt und beginnen, sobald die Zahlung beim OVPN eingegangen ist. Die Abonnements erneuern sich automatisch, wenn der Kauf mit Kreditkarte oder Paypal getätigt wurde. Benutzer können die automatische Erneuerung jederzeit auf der Seite "Benutzereinstellungen" deaktivieren.

Falls innerhalb der Europäischen Union, enthalten alle angegebenen Preise die Mehrwertsteuer des Landes, aus dem der Benutzer die Website besucht. Wenn sie außerhalb der EU liegen, wird keine Mehrwertsteuer berechnet. Besuchen Sie diese Seite für weitere Informationen.

Rückerstattungen

OVPN stellt eine 10-tägige Geld-zurück-Garantie für Erstkäufe bereit. In Übereinstimmung mit den schwedischen Gesetzen, nach denen OVPN arbeitet, behalten wir uns das Recht vor, die Rückerstattung von Verlängerungskäufen (Abos) abzulehnen.

Der Kunde muss OVPN innerhalb von 10 Tagen nach der ersten Zahlung per E-Mail oder Live-Chat kontaktieren, damit die Geld-zurück-Garantie gültig ist. Bei Zahlungen in Bitcoin wird der entsprechende Betrag unabhängig von Wechselkursschwankungen zurückerstattet. Bei Barrückerstattungen muss der Kunde das Büro von OVPN aufsuchen, um die Rückerstattung zu erhalten.

Illegale Aktivitäten

Kunden dürfen OVPN nicht zur Begehung von Straftaten nutzen. Im Falle einer Straftat behält sich OVPN das volle Recht vor, das betreffende Konto ohne Rückerstattung zu sperren.

Verantwortung

OVPN kann nicht für Schäden oder Einkommensverluste verantwortlich gemacht werden, die durch die Nutzung unserer Dienste entstehen.

Änderungen

Eine Benachrichtigung der Kunden ist nicht erforderlich, wenn nur geringfügige Änderungen an der Vereinbarung vorgenommen werden. OVPN wird alle Kunden per E-Mail kontaktieren, sofern dramatische Änderungen vorgenommen werden.

Streitigkeiten

Sämtliche Streitigkeiten, die nicht individuell zwischen OVPN und den beteiligten Parteien gelöst werden können, werden vor einem schwedischen Gericht entschieden.