matomo

Getrennt
IP-Adresse

54.211.101.93

Internet-Provider
us

Amazon Technologies Inc.

Nicht sicher

Ihr Internet-Provider kann überwachen, was Sie online tun.

WireGuard® Public IPv4 Open Beta startet

Maximilian Holm, Über uns Produkte & Funktionen

Wir arbeiten schon seit einiger Zeit intensiv daran, dass WireGuard mit dem Public IPv4 Add-on funktioniert. Nach monatelangem Tüfteln und vielen Tassen starken Kaffees sind wir stolz darauf, Ihnen jetzt endlich eine Open Beta von WireGuard Public IPv4 präsentieren zu können!

Um an der Beta teilzunehmen, ist kein formeller Antrag oder eine Bewerbung notwendig. Sie müssen einfach nur den „Public IPv4“-Bereich in Ihrem Dashboard aufrufen, auf Public IPv4 klicken und das Protokoll ändern.

Bitte beachten Sie, dass es zwar möglich ist, zwischen OpenVPN und WireGuard zu wechseln. Es ist aber nicht möglich, Ihr Public IPv4 Add-on gleichzeitig mit WireGuard und OpenVPN zu verbinden. Wenn Sie WireGuard auswählen, können Sie sich also nicht mit OpenVPN verbinden und umgekehrt.

Sobald Sie Ihr Protokoll auf WireGuard umgestellt haben, müssen Sie eine Konfigurationsdatei für WireGuard downloaden. Konfigurationsdateien und Leitfäden für bestimmte Geräte und Systeme finden Sie im jeweiligen Leitfaden auf unserer Leitfaden-Seite. Es ist aber auch möglich, eine solche Datei manuell auf unserer Seite zur Konfigurationserstellung zu erstellen.

Öffentliche Schlüssel, die dem Public IPv4 Add-on zugewiesen sind, werden auf der Schlüsselverwaltungsseite mit einem speziellen Public IPv4-Label gekennzeichnet, damit sie leichter von den übrigen Schlüsseln zu unterscheiden sind. Sie können ihnen auf Wunsch aber auch zusätzlich ein eigenes Label zuweisen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihr Public IPv4 Add-on mit WireGuard nicht nur an eine bestimmte Region gebunden ist, wie es auch bei OpenVPN der Fall ist, sondern zusätzlich an einen bestimmten Server. Wenn Sie das Protokoll von OpenVPN auf WireGuard ändern, eine neue IP-Adresse generieren oder Ihre Region ändern, bindet die Website Ihr Add-on automatisch an den Server mit der geringsten Serverauslastung in der ausgewählten Region.

Wenn Sie die Region wechseln oder eine neue IP-Adresse mit WireGuard als VPN-Protokoll generieren, müssen Sie eine neue Konfigurationsdatei erstellen, damit die Änderung wirksam wird. Der Versuch, sich mit dem Public IPv4 Add-on zu verbinden, ohne vorher eine neue Konfigurationsdatei erstellt zu haben, führt zu Internetproblemen, während Sie verbunden sind.

Probieren Sie es gleich aus! Breiten Sie Ihre Flügel aus und fliegen Sie in ungeahnte Höhen. Tauchen Sie Ihre Zehen ins blaue Meer und spüren Sie, wie der weiche Sand Ihre Füße umschmeichelt, während Sie in den unendlichen Himmel blicken. Wir hoffen, dass Sie sich an Public IPv4 mit WireGuard auch noch in vielen Jahren genauso gerne zurückerinnern wie an Ihre schönsten Sommererinnerungen. Aber wie bei allen guten Dingen im Leben, gibt es auch hier sicherlich Verbesserungspotenzial. Wenn Sie also auf Fehler oder Probleme stoßen oder uns Feedback geben möchten, wie Public IPv4 mit WireGuard noch besser werden kann, lassen Sie es uns wissen.

Maximilian Holm