matomo

Anhebung der Gerätezählergrenzen

Maximilian Holm, Über uns Produkte & Funktionen

Wie wir in einem früheren Blogbeitrag erwähnt haben, ist es 7 Jahre her, dass OVPN seinen ersten zahlenden Kunden erhalten hat. Dies ist ein monumentaler Meilenstein in der Geschichte von OVPN und ein Grund zum Feiern. Ohne Sie, unsere geschätzten Nutzer, wären wir nicht da, wo wir sind. Deshalb haben wir eine Kleinigkeit vorbereitet, um Ihnen etwas zurückzugeben.

Im Jahr 1856 wurde ein revolutionärer Erfinder namens Nikola Tesla geboren. Zu seinen Lebzeiten machte er mehrere Vorhersagen, die damals wie aus einem Science-Fiction-Roman klangen. Eine dieser Vorhersagen war, dass es eines Tages möglich sein würde, Informationen mit Hilfe der drahtlosen Technologie rund um die Welt zu übertragen. Diese Informationen aus der ganzen Welt würden uns sofort erreichen und es uns ermöglichen, etwas in der Gegenwart zu erleben, so als ob es gerade passiert, anstatt dass uns die Nachrichten erst Tage, Monate oder sogar Jahre später erreichen.

Er sagte sogar das Aufkommen von Smartphones voraus und prägte den Begriff "Westentaschentechnologie", der besagt, dass in Zukunft die drahtlose Übertragung von Signalen zwischen Geräten, die nicht größer als eine Uhr sind, möglich sein wird. Nikolai Tesla ist zwar nicht mehr am Leben, um zu erleben, dass die Früchte seiner Arbeit oder seine Vorhersagen Wirklichkeit werden, aber wir profitieren dennoch in hohem Maße von dem Weg, den ein Mann geebnet hat, der vor 165 Jahren geboren wurde.

In einer Gesellschaft, in der man das gesamte gesammelte Wissen der Menschheit in der Tasche hat, in der man die Freude erleben kann, sein Kind lachen zu sehen oder das letzte Video eines geliebten Menschen abzuspielen, der durch eine Pandemie ums Leben gekommen ist, sind nur wenige Dinge so wichtig für uns wie unsere Telefone. Auf Gedeih und Verderb enthält es unsere höchsten Höhen und tiefsten Tiefen, unseren größten Stolz und unsere intimsten Geheimnisse. Und da die Gesellschaft immer komplexer und vernetzter wird, steigt auch unser Bedürfnis, unsere Technologie zu schützen.

Um mit den wachsenden Anforderungen der Gesellschaft Schritt zu halten, lassen wir unsere vier Geräte im Rückspiegel zurück, während wir Gas geben und vorwärts fahren. Für jedes Jahr, das Sie bei uns ein Abonnement abgeschlossen haben, erhöht sich die maximale Geräteanzahl um ein Gerät. Diese Änderung ist rückwirkend, d. h. wenn Sie seit 7 Jahren Kunde bei uns sind, erhöht sich Ihr Gerätezähler um sattesieben, also insgesamt umelf Geräte.

Sie gilt auch für Neukunden, d. h., wenn Sie ein Zweijahresabonnement bei uns abschließen, erhöht sich Ihr Gerätezähler sofort um zwei. Wir hoffen, dass Sie mit dieser Änderung immer in der Lage sein werden, alle Ihre Geräte zu schützen, egal wo Sie sich befinden oder was die Zukunft bringen mag.

Maximilian Holm