matomo

Transparenzbericht: Oktober 2015

David Wibergh, Über uns Status- & Transparenzberichte

Dies ist die dreizehnte Zusammenfassung, die wir veröffentlichen. Die Zusammenfassung zeigt die Menge des Datenverkehrs, der unsere Server durchläuft, die Betriebszeit und den Spitzenverkehr.

OVPN hatte im Oktober eine geplante Wartung im Zusammenhang mit VPN05.

Zusammenfassung

Unsere VPN-Server hielten im Oktober eine Betriebszeit von mindestens 99,5 % aufrecht.

Der Datenverkehr ist im Oktober gegenüber dem Vormonat um 27,99 TB gestiegen, was bedeutet, dass das Gesamtverkehrsvolumen 529 TB betrug.

Im Oktober erhielt OVPN weitere 400 Kunden, so dass sich die Gesamtzahl auf 4400 belief,

Unten finden Sie die Rohdaten und Statistiken für alle Server im Oktober.

VPN01 - Malmö

Verkehr (Mbit/s)

VPN01 - Summary of traffic peaks in October

Analyse

VPN01 verschlüsselte und anonymisierte insgesamt 56.040 (54,73 TB) Datenverkehr. Das ist ein Anstieg von 4.851 GB gegenüber dem Vormonat.

Der Spitzenverkehr lag bei 640 Mbps, was 44,9% der maximalen Kapazität entspricht.

Das 95. Perzentil lag bei 344 Mbps, was bedeutet, dass VPN01 in 95 Prozent der Zeit unter 24,2 % der maximalen Kapazität lag.

VPN01 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 100%.

VPN02 - Stockholm

Verkehr (Mbit/s)

VPN02 - Summary of traffic peaks in October

Analyse

VPN02 verschlüsselte und anonymisierte insgesamt 94.469 GB (92,25 TB) Datenverkehr. Das ist ein Rückgang von 18.997 GB gegenüber dem Vormonat.

Der Spitzenverkehr betrug 2313 Mbps, was 75,3 % der maximalen Kapazität entspricht, seit wir den Netzwerkadapter auf dem Server aufgerüstet haben.

Das 95. Perzentil lag bei 534 Mbps, was bedeutet, dass in 95 Prozent der Fälle VPN02 unter 17,4 % der maximalen Kapazität lag.

VPN02 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 100%.

VPN03 - Stockholm

Verkehr (Mbit/s)

VPN03 - Summary of traffic peaks in October

Analyse

VPN03 verschlüsselte und anonymisierte insgesamt 103.899 GB (101,46 TB) Datenverkehr. Das ist ein Rückgang von 1.344 GB gegenüber dem Vormonat.

Der Spitzenverkehr lag bei 1027 Mbps, was 33,4 % der maximalen Kapazität entspricht, seit wir den Netzwerkadapter auf dem Server aufgerüstet haben.

Das 95. Perzentil lag bei 598 Mbps, was bedeutet, dass 95 Prozent der Zeit, in der VPN03 unter 19,5 % der maximalen Kapazität lag.

VPN03 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 100%.

VPN04 - Stockholm

Verkehr (Mbit/s)

VPN04 - Summary of traffic peaks in October

Analyse

VPN04 verschlüsselte und anonymisierte insgesamt 91.035 GB (88,07 TB) Datenverkehr. Das ist ein Anstieg um 857 GB gegenüber dem Vormonat.

Der Spitzenverkehr lag bei 2244 Mbps, was 73,0 % der maximalen Kapazität entspricht, da wir den Netzwerkadapter auf dem Server aufgerüstet haben.

Das 95. Perzentil lag bei 491 Mbps, was bedeutet, dass 95 Prozent der Zeit, in der VPN04 unter 16,0 % der maximalen Kapazität lag.

VPN04 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 100%.

VPN05 - Stockholm

Verkehr (Mbit/s)

VPN05 - Summary of traffic peaks in October

Analyse

VPN05 verschlüsselt und anonymisiert insgesamt 47670 GB (46,55 TB) Datenverkehr. Das ist ein Anstieg um 23.585 GB gegenüber dem Vormonat.

Der Spitzenverkehr lag bei 835 Mbps, was 27,2 % der maximalen Kapazität entspricht, da wir den Netzwerkadapter auf dem Server aufgerüstet haben.

Das 95. Perzentil lag bei 377 Mbps, was bedeutet, dass 95 Prozent der Zeit, in der VPN05 unter 12,3 % der maximalen Kapazität lag.

VPN05 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 99,98%, d.h. es war sieben Minuten lang nicht verfügbar.

VPN06 - Malmö

Verkehr (Mbit/s)

VPN06 - Summary of traffic peaks in October

Analyse

VPN06 verschlüsselte und anonymisierte insgesamt 34.371 GB (35,57 TB) Datenverkehr. Das ist ein Anstieg von 8.744 GB gegenüber dem Vormonat.

Der Spitzenverkehr lag bei 409 Mbps, was 28,7 % der maximalen Kapazität entspricht.

Das 95. Perzentil lag bei 205 Mbps, was bedeutet, dass 95 Prozent der Zeit, in der VPN06 unter 14,4 % der maximalen Kapazität lag.

VPN06 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 100%.

VPN07 - Malmö

Verkehr (Mbit/s)

VPN07 - Summary of traffic peaks in October

Analyse

VPN07 verschlüsselte und anonymisierte insgesamt 59.662 GB (58,26 TB) Datenverkehr. Das ist eine Zunahme von 3.781 GB gegenüber dem Vormonat.

Der Spitzenverkehr lag bei 756 Mbps, was 53,1% der maximalen Kapazität entspricht.

Das 95. Perzentil lag bei 343 Mbps, was bedeutet, dass 95 Prozent der Zeit, in der VPN07 unter 24,1 % der maximalen Kapazität lag.

VPN07 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 100%.

VPN08 - Malmö

Verkehr (Mbit/s)

VPN08 - Summary of traffic peaks in October

Analyse

VPN08 verschlüsselte und anonymisierte insgesamt 54.576 GB (53,30 TB) Datenverkehr. Das ist ein Anstieg von 7.182 GB gegenüber dem Vormonat.

Der Spitzenverkehr lag bei 654 Mbps, was 45,9% der maximalen Kapazität entspricht.

Das 95. Perzentil lag bei 330 Mbps, was bedeutet, dass in 95 Prozent der Fälle VPN08 unter 23,2 % der maximalen Kapazität lag.

VPN08 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 100 %.

WEB01 - Stockholm

Betriebszeit (%)

WEB01 - Summary of uptime in October

WEB01 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 99,93 %, was zu einer Gesamtausfallzeit von 29 Minuten führte.

SQL01 - Stockholm

Betriebszeit (%)

SQL01 - Summary of uptime in October

SQL01 hatte im Oktober eine Betriebszeit von 99,98 %, was zu einer Gesamtausfallzeit von 10 Minuten führte.

David Wibergh