matomo

Getrennt

Transparenzbericht: Dezember 2022

Maximilian Holm, Über uns Status- & Transparenzberichte


Zusammenfassung

Während des gesamten Monats Dezember wiesen unsere VPN-Server eine Betriebszeit von über 99,5 % auf. Insgesamt verschlüsselten und anonymisierten die OVPN-Server 6316.7 TB an Daten.

Im Monat Dezember haben wir keine Anfragen von Behörden erhalten.

Da wir ein VPN sind, bei dem nichts protokolliert wird, haben wir niemals solche Informationen herausgegeben.

Nachfolgend finden Sie die Datenverkehrs- und Verfügbarkeitsstatistiken unserer aktuellen Rechenzentren.

VPN-Server in Wien, Österreich

Unser Rechenzentrum in Wien, Österreich verfügt über 2 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 2 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 248 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 511 Mbit/s, was 26% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 467.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 23% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 71.5 TB an Daten von den VPN-Servern in Wien verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Wien wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Sydney, Australien

Unser Rechenzentrum in Sydney, Australien verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 100 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 213 Mbit/s, was 21% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 202.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 20% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 35.5 TB an Daten von den VPN-Servern in Sydney verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Sydney wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Toronto, Kanada

Unser Rechenzentrum in Toronto, Kanada verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 480 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 765 Mbit/s, was 77% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 631 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 63% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 142 TB an Daten von den VPN-Servern in Toronto verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Toronto wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Zürich, Schweiz

Unser Rechenzentrum in Zürich, Schweiz verfügt über 2 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 4 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 346 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 904 Mbit/s, was 23% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 799 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 20% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 106 TB an Daten von den VPN-Servern in Zürich verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Zürich wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Erfurt, Deutschland

Unser Rechenzentrum in Erfurt, Deutschland verfügt über 2 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 2 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 207 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 395 Mbit/s, was 20% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 365 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 18% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 61.9 TB an Daten von den VPN-Servern in Erfurt verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Erfurt wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Frankfurt, Deutschland

Unser Rechenzentrum in Frankfurt, Deutschland verfügt über 4 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 4 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 238 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 487 Mbit/s, was 12% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 442.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 11% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 73.5 TB an Daten von den VPN-Servern in Frankfurt verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Frankfurt wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Offenbach, Deutschland

Unser Rechenzentrum in Offenbach, Deutschland verfügt über 2 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 6 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 292 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 900 Mbit/s, was 15% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 732.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 12% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 73.5 TB an Daten von den VPN-Servern in Offenbach verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Offenbach wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 99.93% auf.

VPN-Server in Kopenhagen, Dänemark

Unser Rechenzentrum in Kopenhagen, Dänemark verfügt über 2 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 2 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 214 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 498 Mbit/s, was 25% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 362 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 18% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 63.7 TB an Daten von den VPN-Servern in Kopenhagen verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Kopenhagen wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Madrid, Spanien

Unser Rechenzentrum in Madrid, Spanien verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 90 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 316 Mbit/s, was 32% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 250.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 25% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 24.7 TB an Daten von den VPN-Servern in Madrid verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Madrid wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Helsinki, Finnland

Unser Rechenzentrum in Helsinki, Finnland verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 525 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 832 Mbit/s, was 83% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 810.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 81% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 146.5 TB an Daten von den VPN-Servern in Helsinki verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Helsinki wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Paris, Frankreich

Unser Rechenzentrum in Paris, Frankreich verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 95 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 308 Mbit/s, was 31% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 223.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 22% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 26.1 TB an Daten von den VPN-Servern in Paris verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Paris wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 99.99% auf.

VPN-Server in London, Großbritannien

Unser Rechenzentrum in London, Großbritannien verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 213 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 409 Mbit/s, was 41% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 396 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 40% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 58.1 TB an Daten von den VPN-Servern in London verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in London wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 99.98% auf.

VPN-Server in Mailand, Italien

Unser Rechenzentrum in Mailand, Italien verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 65 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 194 Mbit/s, was 19% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 123.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 12% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 17.9 TB an Daten von den VPN-Servern in Mailand verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Mailand wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 99.89% auf.

VPN-Server in Tokio, Japan

Unser Rechenzentrum in Tokio, Japan verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 64 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 231 Mbit/s, was 23% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 154 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 15% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 21.6 TB an Daten von den VPN-Servern in Tokio verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Tokio wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Amsterdam, Niederlande

Unser Rechenzentrum in Amsterdam, Niederlande verfügt über 5 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 5 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 1274 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 1832 Mbit/s, was 37% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 1569.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 31% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 332.3 TB an Daten von den VPN-Servern in Amsterdam verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Amsterdam wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Oslo, Norwegen

Unser Rechenzentrum in Oslo, Norwegen verfügt über 3 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 3 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 528 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 836 Mbit/s, was 28% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 651 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 22% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 148 TB an Daten von den VPN-Servern in Oslo verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Oslo wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 99.73% auf.

VPN-Server in Warschau, Polen

Unser Rechenzentrum in Warschau, Polen verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 90 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 371 Mbit/s, was 37% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 198 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 20% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 26.6 TB an Daten von den VPN-Servern in Warschau verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Warschau wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 99.97% auf.

VPN-Server in Bukarest, Rumänien

Unser Rechenzentrum in Bukarest, Rumänien verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 218 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 446 Mbit/s, was 45% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 377.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 38% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 56.6 TB an Daten von den VPN-Servern in Bukarest verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Bukarest wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Göteborg, Schweden

Unser Rechenzentrum in Göteborg, Schweden verfügt über 12 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 40 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 3916 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 4907 Mbit/s, was 12% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 4808 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 12% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 1137.8 TB an Daten von den VPN-Servern in Göteborg verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Göteborg wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 99.99% auf.

VPN-Server in Malmö, Schweden

Unser Rechenzentrum in Malmö, Schweden verfügt über 15 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 10 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 2610 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 3431 Mbit/s, was 34% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 3176.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 32% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 747 TB an Daten von den VPN-Servern in Malmö verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Malmö wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Stockholm, Schweden

Unser Rechenzentrum in Stockholm, Schweden verfügt über 28 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 40 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 7392 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 9063 Mbit/s, was 23% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 8896.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 22% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 2166.9 TB an Daten von den VPN-Servern in Stockholm verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Stockholm wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Sundsvall, Schweden

Unser Rechenzentrum in Sundsvall, Schweden verfügt über 4 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 8 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 683 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 1438 Mbit/s, was 18% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 916.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 11% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 204.5 TB an Daten von den VPN-Servern in Sundsvall verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Sundsvall wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Singapur, Singapur

Unser Rechenzentrum in Singapur, Singapur verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 38 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 116 Mbit/s, was 12% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 86.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 9% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 19.7 TB an Daten von den VPN-Servern in Singapur verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Singapur wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Kyiv, Ukraine

Unser Rechenzentrum in Kyiv, Ukraine verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 60 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 219 Mbit/s, was 22% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 168.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 17% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 18.7 TB an Daten von den VPN-Servern in Kyiv verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Kyiv wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Atlanta, USA

Unser Rechenzentrum in Atlanta, USA verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 3 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 282 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 712 Mbit/s, was 24% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 586 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 20% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 84.9 TB an Daten von den VPN-Servern in Atlanta verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Atlanta wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Chicago, USA

Unser Rechenzentrum in Chicago, USA verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 3 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 316 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 637 Mbit/s, was 21% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 520 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 17% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 86.4 TB an Daten von den VPN-Servern in Chicago verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Chicago wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Dallas, USA

Unser Rechenzentrum in Dallas, USA verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 252 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 557 Mbit/s, was 56% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 407.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 41% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 79.9 TB an Daten von den VPN-Servern in Dallas verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Dallas wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Denver, USA

Unser Rechenzentrum in Denver, USA verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 3 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 150 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 289 Mbit/s, was 10% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 258 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 9% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 49.2 TB an Daten von den VPN-Servern in Denver verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Denver wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Los Angeles, USA

Unser Rechenzentrum in Los Angeles, USA verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 3 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 306 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 554 Mbit/s, was 18% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 494 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 16% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 84.9 TB an Daten von den VPN-Servern in Los Angeles verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Los Angeles wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Miami, USA

Unser Rechenzentrum in Miami, USA verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 1 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 63 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 132 Mbit/s, was 13% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 106.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 11% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 19.6 TB an Daten von den VPN-Servern in Miami verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Miami wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in New York, USA

Unser Rechenzentrum in New York, USA verfügt über 2 VPN-Server und eine maximale Kapazität von 2 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 310 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 809 Mbit/s, was 40% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 715 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 36% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 82.5 TB an Daten von den VPN-Servern in New York verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in New York wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

VPN-Server in Seattle, USA

Unser Rechenzentrum in Seattle, USA verfügt über ein VPN-Server und eine maximale Kapazität von 3 Gbit/s. Während des Monats Dezember betrug die Datenverkehrslast im Durchschnitt 187 Mbit/s.

Die höchste Datenverkehrsspitze war 496 Mbit/s, was 17% der maximalen Kapazität entspricht. Das 95. Perzentil landete auf 461.5 Mbit/s, was bedeutet, dass in 95 % der Zeit die Datenverkehrlast unter 15% der maximalen Kapazität lag.

Insgesamt wurden 48.7 TB an Daten von den VPN-Servern in Seattle verschlüsselt und anonymisiert.

Das Rechenzentrum in Seattle wies während Dezember eine Verfügbarkeit von 100% auf.

Maximilian Holm