matomo

Getrennt
IP-Adresse

3.85.80.239

Internet-Provider
us

Amazon Data Services NoVa

Nicht sicher

Ihr Internet-Provider kann überwachen, was Sie online tun.

Neues Rechenzentrum: Willkommen Göteborg!

David Wibergh, Über uns Ankündigungen
Seit langer Zeit haben unsere Benutzer nach Servern in Göteborg gefragt, da wir bisher nur schwedische Server in Malmö und Stockholm hatten. An diesem Wochenende konnten wir diese Anfragen erfüllen, indem wir drei Server in der Slakthusgatan 5 in Göteborg unterbringen konnten. Wie üblich finden Sie hier einige spezifischere Informationen sowie Bilder über das Rechenzentrum in Göteborg. Herzlich willkommen!


Rechenzentrum in Göteborg


Wir mieten derzeit 8 Höheneinheiten im Rechenzentrum von Gothnet in der Slakthusgatan 5. Wir haben eine 10-Gbit/s-Verbindung und sind über STHIX und Tele2 verbunden. Über STHIX können wir Comhem, Bahnhof und bald auch A3 und NetatOnce erreichen. Der gesamte internationale Verkehr sowie Telia werden über Tele2 abgewickelt.

Jeder Server verfügt über eine 2x1 Gbit/s Verbindung. Um konservativ zu sein, schätzen wir, dass jeder Server nur 1 Gbit/s verarbeiten kann. Sobald wir beginnen, uns unserer maximalen Kapazität zu nähern, werden wir auf ein SYS-5038ML-H8TRF-Bladesystem aufrüsten, um unseren Benutzern weiterhin einen hohen Durchsatz zu gewährleisten.

Unsere derzeit drei Server in Göteborg bestehen aus zwei verschiedenen Modellen. Bei einem der Server handelt es sich um einen HPE ProLiant DL20 Gen9, der mit einem Intel Xeon E3-1230v5 3,4 GHz Prozessor, 16 GB RAM und 2x1 GbE Intel NIC ausgestattet ist. Bei den beiden anderen Servern handelt es sich um einen Dell EMC PowerEdge R230, der mit einem Intel Xeon E3-1220V6 3,0 GHz-Prozessor, 8 GB RAM und 2x1 GbE Intel NIC ausgestattet ist.

Da der Verkehr in Göteborg zunimmt, können wir mindestens 2 Blade-Systeme in das aktuelle Server-Rack einbauen, was insgesamt 16 Server bedeutet. Dies würde die Kapazität auf 16 Gbit/s erhöhen.

Unten finden Sie einige Bilder des Server-Racks in Göteborg.

David Wibergh