matomo

Viscosity unter Windows installieren

1. Viscosity herunterladen

Viscosity ist eine alternative Software, die zum Herstellen einer Verbindung mit VPN-Servern verwendet wird. Viskosität ist für die ersten 30 Tage kostenlos. Danach müssen Sie eine einmalige Gebühr von 9 USD bezahlen, wenn Sie es weiterhin verwenden möchten.

Laden Sie die neueste Version von Viscosity herunter hier.

2. Viscosity installieren

Um mit der Installation zu beginnen, doppelklicken Sie auf die Datei, die Sie im vorherigen Schritt heruntergeladen haben. Gehen Sie den Installationsprozess durch.

3. Laden Sie die gewünschte Konfiguration herunter

Doppelklicken Sie auf die .ovpn-Datei, um sie in Viscosity zu importieren.

4. Mit OVPN verbinden

Wenn Sie das Aktivitätsfeld ankreuzen, sehen Sie in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms ein kreisförmiges Vorhängeschloss als Symbol. Das ist das Viscosity-Symbol. Klicken Sie auf das Symbol und wählen Sie die Verbindung zu der Konfigurationsdatei, die Sie zuvor importiert haben.

Das Symbol kann auch ausgeblendet werden, wenn viele Programme ausgeführt werden. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf den Pfeil im Aktivitätsfeld, um ihn zu finden.

Klicken Sie erneut auf das Viscosity-Symbol und wählen Sie die Verbindung zu der von Ihnen importierten Konfigurationsdatei. Geben Sie Ihre Anmeldedaten für OVPN ein.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Meine Zugangsdaten speichern, wenn Sie möchten, dass Viscosity Ihre Zugangsdaten speichert.

5. Beendet

Sie sollten jetzt mit OVPN verbunden sein und sicher im Internet surfen können. Um sicherzustellen, dass alles korrekt eingerichtet wurde, überprüfen Sie bitte Folgendes: das Dashboard um zu überprüfen, ob Sie verbunden sind.