matomo

Desktop Client v1.8.1 ist verfügbar

David Wibergh, Über uns Ankündigungen

Version 1.8.1 enthält mehrere Verbesserungen in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit beim Wechsel zwischen Netzwerken sowie Sicherheitsverbesserungen.

Liste der Änderungen in v1.8.1

  • Fehlerbehebung: Problem bei der Installation des Clients unter Ubuntu 18.04 behoben
  • Fehlerkorrektur: verbesserter OVPN-Dienst unter Windows
  • Fehlerbehebung: Problem behoben, das dazu führte, dass sich Personen mit Australien verbinden konnten, wenn die Einstellung Beim Client-Start mit OVPN verbinden aktiviert war.
  • Fehlerbehebung: Problem behoben, dass der Client richtig gestartet wird, wenn OVPN-Client beim Booten starten aktiviert ist
  • Fehlerbehebung: Problem behoben, so dass alle Zeichen in einem Kennwort richtig behandelt werden

Wie kann ich den Desktop-Client aktualisieren?

  1. Client starten
  2. Sie werden nun eine Benachrichtigung sehen, in der Sie gefragt werden, ob Sie auf Version 1.8.1 aktualisieren möchten.
  3. Klicken Sie auf Ja
  4. Warten Sie, bis die Installation beendet ist und geben Sie Ihr Passwort ein, falls Sie dazu aufgefordert werden
  5. Sobald die Installation beendet ist, wird die neue Version automatisch gestartet.
  6. Genießen Sie Ihre Privatsphäre!

Wenn das Online-Update aus irgendeinem Grund fehlschlägt

Wenn etwas schief geht, schließen Sie einfach den Desktop-Client und installieren Sie ihn manuell.
Die Download-Links für die einzelnen Betriebssysteme finden Sie unten.

Herunterladen für Windows
Für Mac OS X herunterladen
Herunterladen für Ubuntu

David Wibergh