matomo

Desktop Client v1.12.2 ist verfügbar

David Wibergh, Über uns Ankündigungen

Version 1.12.2 konzentriert sich auf die Verbesserung der Stabilität und die Behebung von Abstürzen. Die Versionen 1.12.0 und 1.12.1 wurden vor der Veröffentlichung im Betatest getestet.

Liste der Änderungen in v1.12.2

  • Fehlerbehebung: Behebung eines Problems für bestimmte macOS-Benutzer, bei dem die DNS-Server nicht korrekt geändert wurden
  • Fehlerbehebung: Behebung von Übersetzungsfehlern im Installationsprogramm
  • Verbesserung: Vorbereitung auf Qt6
  • Verbesserung: Stabilisierung der Erreichbarkeitsanzeige zur korrekten Erkennung von Änderungen der Netzwerkkonnektivität
  • Verbesserung: Einbindung von Netzwerkschnittstellen bei der Übermittlung von Protokollen an den OVPN-Support
  • Sonstiges: aktualisiertes Code Signing Zertifikat unter Windows

Wie kann ich den Desktop-Client aktualisieren?

  1. Client starten
  2. Es erscheint nun eine Meldung, die Sie fragt, ob Sie auf Version 1.12.2 aktualisieren möchten
  3. Klicken Sie auf Ja
  4. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, und geben Sie Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Windows-Benutzer müssen die Installation des Windows-Treibers akzeptieren
  6. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird die neue Version automatisch gestartet.

    Wenn das Online-Update aus irgendeinem Grund fehlschlägt

    Wenn etwas schief geht, schließen Sie einfach den Desktop-Client und installieren Sie ihn manuell.
    Die Download-Links für die einzelnen Betriebssysteme finden Sie unten.

    Herunterladen für Windows
    Herunterladen für macOS
    Herunterladen für Ubuntu

    David Wibergh