matomo

Desktop Client v1.11.0 ist verfügbar

David Wibergh, Über uns Ankündigungen

Es gibt Versionen, die mehr Spaß machen als andere, und diese ist sicherlich eine der lustigen. Version 1.11.0 erhöht den Durchsatz für die meisten Windows-Benutzer dramatisch. Und da einige von uns bei OVPN Hardcore-Star-Wars-Fans sind, dachten wir, dieses kurze Video (ohne Ton) würde zu unseren ständigen Bemühungen passen, die Geschwindigkeit der Nutzer zu erhöhen:


OVPNs Hauptaugenmerk liegt auf Datenschutz und Sicherheit. Aber auch die Geschwindigkeit liegt uns am Herzen, weshalb wir unsere Codebasis ständig optimieren und modifizieren, um bessere Geschwindigkeiten zu erreichen.

Version 1.11.0 bringt speziell für Windows-Benutzer große Verbesserungen, dank des neuen Wintun-Adapters, der in OpenVPN 2.5.0 verfügbar ist. Wintun, gepaart mit unserer neuen empfohlenen Cipher-Suite ChaCha20-Poly1305, führt bei den meisten Windows-Anwendern zu deutlich höheren Geschwindigkeiten. Auch Mac- und Ubuntu-Anwender sollten durch ChaCha20-Poly1305 höhere oder ähnliche Geschwindigkeiten wie bisher erreichen können.

Während der letzten Infrastruktur-Wartungen wurden alle unsere VPN-Server auf OpenVPN 2.5.0 aktualisiert, um dies zu ermöglichen. Bitte aktualisieren Sie also auf den neuen Desktop-Client und testen Sie die Infrastruktur auf Stress. Wir haben eine Menge Server in unserem Büro, die wir bereit sind, in Rechenzentren zu verschicken, um den erwarteten Lastanstieg zu bewältigen, von dem wir glauben, dass wir ihn sehen werden.

Wir hoffen, dass die Serverkäufe nicht umsonst waren, also nutzen Sie wirklich die Macht. 20 Tabs öffnen und 4K-Netflix-Videos streamen? Oder vielleicht Amazon Prime-Filme? Oder Disney+ (vorzugsweise The Mandalorian)? Es ist eigentlich egal, welchen der oben genannten Streaming-Dienste Sie nutzen wollen, denn OVPN unterstützt sie alle.

Und nun zum üblichen Format der Release-Ankündigung:

Liste der Änderungen in v1.11.0

    Wie kann ich den Desktop-Client aktualisieren?

    1. Client starten
    2. Es erscheint nun eine Benachrichtigung, die Sie fragt, ob Sie auf die Version 1.11.0 aktualisieren möchten
    3. Klicken Sie auf Ja
    4. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist und geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
    5. Windows-Benutzer müssen die Installation des Wintun-Treibers akzeptieren
    6. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird die neue Version automatisch gestartet.

      Wenn das Online-Update aus irgendeinem Grund fehlschlägt

      Wenn etwas schief geht, schließen Sie einfach den Desktop-Client und installieren Sie ihn manuell.
      Die Download-Links für die einzelnen Betriebssysteme finden Sie unten.

      Herunterladen für Windows
      Herunterladen für macOS
      Herunterladen für Ubuntu

      ---

      Ein frohes Weihnachtsfest muss sein!
      Stiller Ritter, Jedi-Ritter

      David Wibergh