matomo

Mehrwertsteuer je nach Land

Seit dem 01.01.2010 müssen IT-Dienste innerhalb der Europäischen Union die Mehrwertsteuer an das Land abführen, in dem der Kauf getätigt wurde. Dies bedeutet, dass Käufe, die von in Frankreich ansässigen Personen getätigt werden, aus der französischen Mehrwertsteuer bestehen. Nachstehend finden Sie eine Zusammenfassung der von uns verwendeten MwSt.-Prozentsätze.


Belgien: 21%
Bulgarien: 20%
Tschechische Republik: 21%
Dänemark: 25%
Deutschland: 19%
Estland: 20%
Griechenland: 24%
Spanien: 21%
Frankreich: 20%
Kroatien: 25%
Irland: 23%
Italien: 22%
Zypern: 19%
Lettland: 21%
Litauen: 21%
Luxemburg: 17%
Ungarn: 27%
Malta: 18%
Niederlande: 21%
Österreich: 20%
Polen: 23%
Portugal: 23%
Rumänien: 19%
Slowenien: 22%
Slowakei: 20%
Finnland: 24%
Schweden: 25%
Vereinigtes Königreich: 20%

In allen anderen Ländern wird keine Mehrwertsteuer berechnet.