matomo

Datenschutzrichtlinien

Allgemeines

OVPN ist ein Dienst, der von OVPN Integritet AB (556999-4469) bereitgestellt und entwickelt wird. OVPN Integritet AB ist in Schweden registriert und wird im Folgenden als "Wir", "Uns", "Unser" und "OVPN" bezeichnet.

OVPN ist der wohl datenschutzfreundlichste VPN-Anbieter. Als solcher ist unsere gesamte Infrastruktur mit Datenschutz und Sicherheit als Kernprinzipien aufgebaut. OVPN protokolliert keine Aktivitäten, wenn eine Verbindung zu unserem VPN-Dienst besteht. Daher wissen wir nicht, wer mit unserem Dienst verbunden ist, was sie tun oder wann sie es tun. Es kann nichts mit einem Konto verbunden werden:

  • Keine Protokollierung des Datenverkehrs
  • Keine Protokollierung von Zeitstempeln
  • Keine Protokollierung von DNS-Anfragen
  • Keine Protokollierung von IP-Adressen
  • Keine Protokollierung von MAC-Adressen
  • keine Protokollierung der Bandbreitenvolumina einzelner Benutzer

Jeder einzelne Server, auf dem unser Dienst läuft, gehört uns. Alle VPN-Server laufen ohne Festplatten - stattdessen verwenden wir tmpfs-Speicher im RAM. Die Schreibberechtigungen für die OpenVPN-Prozesse wurden entfernt, ebenso wie die Syslogs. Unsere VPN-Server unterstützen keinen physischen Konsolen-, Tastatur- oder USB-Zugriff.

Gerichtsbeschlüsse

OVPN kann keine Aktivitätsinformationen oder Protokolle über Benutzer zur Verfügung stellen, wenn ein Gerichtsbeschluss erlassen wurde, der uns auffordert, diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Wie bereits erwähnt, werden keine Informationen darüber gespeichert, was unsere Benutzer tun, wenn sie verbunden sind.

Die einzigen Informationen, die wir zur Verfügung stellen könnten, wären die weiter unten aufgeführten Kontoinformationen sowie die Zahlungsweise. Voraussetzung ist jedoch, dass der Gerichtsbeschluss für eine bestimmte Person gilt und dass die Behörden überprüfen wollen, ob diese Person ein Benutzerkonto bei uns hat. Wir haben keinerlei Informationen über unsere Benutzer an staatliche Einrichtungen weitergegeben.

Webseite

Unsere Webseite läuft auf einem physischen Rechner, der sich in unserem Stockholmer Rechenzentrum befindet und in unserem Besitz ist. Wir nutzen die folgenden Dienstleistungen Dritter:

Matomo (früher Piwik): Matomo ist enthalten, damit wir messen können, wie Benutzer mit der Webseite interagieren, und um Verbesserungsmöglichkeiten zu finden. Alle IP-Adressen werden anonymisiert.

Intercom: Intercom ist ein Supportsystem, mit dem wir unseren Benutzern Unterstützung bieten. Benutzerkontoinformationen werden an Intercom weitergegeben, um Support-Anfragen zufriedenstellend bearbeiten zu können.

Mailgun & Postmark: Mailgun & Postmark werden zum Versenden von E-Mails verwendet.

Braintree: Wir verwenden Braintree, das als unser Anbieter von Kreditkartenlösungen PCI DSS-zertifiziert ist. Bei uns werden keine Zahlungsinformationen gespeichert.

Swish-Händler: Für Menschen in Schweden bieten wir Swish als Zahlungsmethode an.

Bitpay: BitPay wird für Bitcoin- und BitcoinCash-Zahlungen verwendet.

Neben AdRecord und CJ verwenden wir auch Berichterstellungstools von Google und Facebook, um die Anzeigeneffizienz zu messen. Diese Berichterstellungstools werden nur für Besucher geladen, die über einen dieser Kanäle gekommen sind.

Cookies

Die folgenden Cookies können beim Besuch von OVPN.com auf den Geräten der Benutzer gespeichert werden.

  • Matomo speichert Cookies mit Sitzungs- und Profildaten
  • Intercom speichert Cookies mit Sitzungs- und Profildaten
  • OVPN speichert ein Cookie, der Angaben zur Sitzung, Sprache und potenziellem Werbekanal enthält
  • OVPN speichert ein Cookie für den Fall, dass Benutzer automatisch angemeldet werden möchten

Benutzerinformationen

Bei der Konto-Registrierung müssen die Benutzer einen gewünschten Benutzernamen und ein Kennwort angeben. Obwohl wir unseren Benutzern empfehlen, eine E-Mail-Adresse anzugeben, ist dies völlig freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird für Ereignisse wie die Wiederherstellung des Kontos im Falle eines vergessenen Kennworts, für die Zusendung anstehender Rechnungsbenachrichtigungen, Beleg nach Zahlungen sowie für einen optionalen Newsletter zu unserem Dienst verwendet.

Wir speichern die folgenden Daten für jedes Konto:

{
    "username": "example",
    "password": "$2y$12$hwStB48YTz3bVXWQMv.BY.NRGliZIvDADWHyXB3kWpSRr4xz0n3vK",
    "email": "example@example.com",
    "created_at": "2018-01-01 00:00:00",
    "updated_at": "2018-04-01 00:00:00",
    "newsletter": 0,
    "has_authenticated": 1,
    "has_connected": 1,
    "has_ipv6": 1,
    "compression": 1,
    "streaming": 0,
    "language": "sv",
    "currency": "SEK",
    "country": "se",
    "devices": 0,
    "campaign": null,
    "subscription": "2019-04-01 00:00:00",
    "ipv4": null,
    "multihop": null,
    "client_version": "1.2.5.2213",
    "extension_version": null
}

Nachstehend finden Sie eine Erläuterung zu jedem Feld.

username: den Benutzernamen, der bei der Registrierung des Kontos angegeben wurde.

password: das Kennwort, das bei der Kontoregistrierung angegeben wurde, wird als ein Hashwert gespeichert.

email: die E-Mail-Adresse, die bei der Konto-Registrierung angegeben wurde.

created_at: Zeitstempel, gerundet auf die nächste Stunde des Erstellungszeitpunkts des Kontos.

updated_at: Zeitstempel, wann die Kontoinformationen zuletzt aktualisiert wurden (z.B. bei einer neuen Zahlung).

newsletter: 0 oder 1. Wenn der Benutzer unseren Newsletter abonniert hat.

has_authenticated: 0 oder 1. Ermittelt, ob sich der Benutzer jemals erfolgreich bei unserem Desktop-Client angemeldet hat. Dies gibt nicht an, wann der Benutzer den Desktop-Client gestartet oder installiert hat, sondern nur, ob der Benutzer den Desktop-Client jemals installiert hat. Wird für interne Statistiken verwendet und ermöglicht es uns auch, neu angelegte Konten zu kontaktieren und sie zu fragen, ob sie Hilfe benötigen.

has_connected: 0 oder 1. Ermittelt, ob der Benutzer jemals erfolgreich eine Verbindung zu unseren VPN-Servern hergestellt hat. Es wird nicht angegeben, wann oder wie der Benutzer eine Verbindung hergestellt hat, sondern nur, ob der Benutzer jemals eine Verbindung hergestellt hat. Wird sowohl für interne Statistiken als auch zur Kontaktaufnahme mit neuen Benutzern verwendet, die möglicherweise Probleme mit der Verbindung haben.

has_ipv6: 0 oder 1. Die Benutzer können selbst entscheiden, ob ihnen während der VPN-Verbindungen eine IPv6-Adresse zugewiesen werden soll.

compression: 0 oder 1. Benutzer können selbst entscheiden, ob sie die OpenVPN-Komprimierung aktivieren möchten.

streaming: 0 oder 1. Die Benutzer können selbst entscheiden, ob sie unsere Umgehungsmaßnahmen ermöglichen wollen, damit die Streaming-Dienste ordnungsgemäß funktionieren.

language: die Sprache, in der unsere Webseite Newsletter, Quittungen und Unterstützung kommunizieren soll.

currency: die bevorzugte Währung, die auf unserer Webseite eingestellt ist.

country: Herkunftsland des Benutzers bei der ersten Anmeldung. Die IP-Adresse wird nicht gespeichert – nur das Herkunftsland, zu dem die IP-Adresse gehört. Das Land wird gespeichert, damit wir die Buchhaltungsgesetzen anwenden können (d.h. welche Mehrwertsteuer wir berechnen müssen).

devices: die Anzahl der angeschlossenen Geräte, über die der Benutzer derzeit verfügt. Diese wird als ein Wert von 0-4 gespeichert, wobei er um 1 erhöht wird, wenn ein Benutzer eine Verbindung herstellt, und um 1 verringert wird, wenn ein Benutzer die Verbindung trennt. Dies ist in keiner Weise mit einem bestimmten Gerät verbunden, und wir speichern niemals andere identifizierbare Informationen über das Gerät oder den Benutzer, wie z.B. MAC-Adresse oder IP-Adresse.

campaign: wenn der Nutzer über einen unserer Werbekanäle an uns verwiesen worden ist. Wird für interne Statistiken verwendet.

subscription: Ablaufdatum des Abonnements.

ipv4: Ablaufdatum des Public IPv4 Add-Ons.

multihop: Ablaufdatum des Multihop-Add-Ons.

client_version: die Version des OVPN-Clients, den der Benutzer verwendet.

extension_version: die Version der OVPN-Browsererweiterung, die der Benutzer verwendet.

Vertraulichkeit

OVPN kann keine Informationen darüber weitergeben, wo, wie und wann Benutzer OVPN verwenden, da diese Informationen nicht vorhanden sind. Darüber hinaus benötigen wir bei der Anmeldung keine E-Mail-Adresse.

Sofern ein Benutzer Informationen, die wir über ihn haben, löschen möchte, kann er sich mit uns in Verbindung setzen. Wenn der Benutzer ein aktives Abonnement hat, wird auch die verbleibende Abonnementzeit entfernt.

Die Benutzer haben das Recht, jederzeit zu verlangen, dass ihre personenbezogenen Daten entweder korrigiert oder gelöscht werden. Die Benutzer haben auch das Recht, eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Wenn ein Benutzer seine personenbezogenen Daten ändern, löschen oder eine Kopie seiner personenbezogenen Daten erhalten möchte, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Die Bearbeitung von Anfragen kann bis zu einem Monat dauern, da dieser Prozess manuell abgewickelt wird.

Bitte beachten Sie, dass wir den Benutzern keine Zahlungsdaten zur Verfügung stellen können, da diese nicht von uns gespeichert werden.