matomo

Sicherheit & Anonymität

Wie sicher ist OVPN?

OVPN bietet einen sehr sicheren VPN-Dienst . Sowohl OpenVPN als auch WireGuard werden unterstützt. Bei OpenVPN wird AES-256-GCM als Verschlüsselungsverschlüsselung hinter einem 2048-Bit-Diffie-...

Artikel lesen »
Ist meine IP-Adresse versteckt?

Ja. Wenn Sie mit OVPN verbunden sind, erhalten Sie eine neue IP-Adresse. Wir sind im Besitz von Tausenden von IPv4-Adressen. OVPN ist auch einer der wenigen VPN-Anbieter, die IPv6 nativ unterstützen....

Artikel lesen »
Speichern Sie Protokolle?

Wir speichern keine Protokolle. Wir können die Benutzer nicht sehen, die mit unseren Servern verbunden sind, und wir haben keine Ahnung, was Sie tun, während Sie verbunden sind. OVPN ist der einzige V...

Artikel lesen »
Kann ich Dateien anonym freigeben?

Auf jeden Fall. Beim Austausch von Dateien sind Sie völlig anonym. All unsere Abonnements erlauben und verschlüsseln Bittorrent-Verkehr. Ihre echte IP-Adresse wird für andere Personen niemals sichtba...

Artikel lesen »
Wird der gesamte Datenverkehr verschlüsselt?

Ihr gesamter Internetdatenverkehr wird automatisch verschlüsselt, sofern Sie mit OVPN verbunden sind. Einige VPN-Anbieter verschlüsseln nur den Webdatenverkehr, aber OVPN verschlüsselt Ihren gesamte...

Artikel lesen »
Deaktivieren Sie WebRTC, wenn Sie Chrome, Firefox oder Opera verwenden

WebRTC ist eine API, die in Google Chrome, Mozilla Firefox und Opera integriert ist. Sie ermöglicht eine direkte Verbindung zwischen Browsern für Dienste wie VoIP. Leider hat sich herausgestellt, da...

Artikel lesen »