matomo

Netzwerk

Wie viele IP-Adressen besitzten Sie?

Wir besitzen Tausende von IPv4-Adressen, was bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, die gleiche IP-Adresse zweimal zu erhalten. OVPN ist auch einer der wenigen Anbieter, die integrierte Unterstützung...

Artikel lesen »
Was tun Sie gegen DNS-Leaks?

Wir betreiben unsere eigenen öffentlichen DNS-Server, die von Ihrem OpenVPN-Client verwendet werden. Sie können auch Ihre aktuellen DNS-Server auf Ihrem Computer dauerhaft durch unsere ersetzen lass...

Artikel lesen »
Wird Portweiterleitung unterstützt?

Ja, Sie können bis zu sieben Ports öffnen. Gehen Sie auf die Seite Einstellungen und klicken Sie auf Portweiterleitung. Wenn Sie einen Port öffnen, können Sie wählen, ob es sich um einen TCP-, UDP- od...

Artikel lesen »
Werden irgendwelche Ports blockiert?

Es werden überhaupt keine Ports blockiert. Wir vertrauen unseren Kunden, dass sie keine Spam-Nachrichten versenden. Wenn ein Benutzer Spam versendet, beginnen wir damit, Ports zu schließen....

Artikel lesen »
Zu welchem Land gehört die IP-Adresse?

Es hängt davon ab, mit welchem Rechenzentrum Sie sich verbinden. OVPN besitzt Server in mehreren Ländern, und in der Regel werden die IP-Adressen als zu diesem Land zugehörig angezeigt.In einigen Fäll...

Artikel lesen »
Gemeinsame oder dedizierte IP-Adressen?

Jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung zum OVPN herstellen, wird Ihnen eine neue IP-Adresse zugewiesen. Gegenwärtig sind wir im Besitz von einigen tausend eindeutigen IPv4-Adressen und mehreren Milliarde...

Artikel lesen »
Mac OS X: Schalten Sie WLAN/Ethernet aus, wenn die Verbindung zu OVPN unterbrochen wird

Standardmäßig enthält unsere Client-Konfiguration für Tunnelblick ein Skript, das uTorrent und BitTorrent automatisch abschaltet, wenn Sie jemals von OVPN getrennt werden. Das Skript enthält auch die...

Artikel lesen »