matomo

WLAN-Verbindungsqualität fällt ab, wenn eine Verbindung zum VPN hergestellt wird

Wenn Sie einen HP-Computer besitzen und auf ein seltsames Problem stoßen, bei dem Ihre WLAN-Verbindungsqualität abfällt, sobald Sie sich mit einem VPN-Server verbinden, es ist sehr gut möglich, dass Ihr Computer einen Dienst namensHP LAN/WLAN/WWAN Switching UWP Service oder LanWlanSwitchingService verwendet. Dies ist ein Dienst, den HP zur Batterieschonung verwendet; ein solcher Dienst macht außerhalb von Situationen vollständig Sinn, in denen Sie sich mit einem OpenVPN-Server verbinden.

Dieser Dienst funktioniert, indem er Ihre derzeit aktiven Netzwerkverbindungen untersucht. Entdeckt er eine neue Netzwerkverbindung, werden automatisch Ihre anderen Netzwerkadapter deaktiviert. Während dies beim Umschalten von WLAN auf ein Netzwerkkabel problemlos funktioniert, kann dies zu Problemen führen, sofern Sie sich mit einem VPN verbinden, da dieser Vorgang Ihr aktuelles WLAN oder Kabelverbindung deaktiviert (über welche die VPNs kommunizieren müssen.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie zwei Dinge tun. Erstens müssen Sie den für die Umschaltung der Netzwerkadapter verantwortlichen Prozess beenden. Zweitens müssen Sie diesen deaktivieren, damit er nicht automatisch wieder startet, sobald Sie Ihren Computer neu starten.

Schritt 1:

  1. Aufgaben-Manager starten
  2. Navigieren Sie zu Dienste
  3. Suchen Sie den Dienst LANWANswitching.exe
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option zum Stoppen/Beenden aus

Schritt 2:

  1. Öffnen Sie Ausführen (Drücken Sie dafür die Windows-Taste + R)
  2. Geben Sie services.msc ein und drücken Sie dann Enter.
  3. Suchen Sie den Dienst "HP LAN/WLAN/WWAN Switching UWP Service" oder "LanWlanSwitchingService".
  4. Sobald Sie einen von diesen Diensten gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie Eigenschaften
  5. Ändern Sie den Starttyp in Manuell
  6. Klicken Sie auf Übernehmen

Sind diese Schritte erledigt, starten Sie den OVPN-Client neu und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.