matomo

Sommerangebot - Sparen Sie $264 + erhalten Sie ein kostenloses OVPN-T-Shirt beim Kauf des Zwei-Jahres-Abonnements
Getrennt
IP-Adresse

18.208.187.128

Internet-Provider
us

Amazon Technologies Inc.

Nicht sicher

Ihr Internet-Provider kann überwachen, was Sie online tun.

Erklärung: MTU

Diese Einstellung aktiviert oder deaktiviert die manuelle Konfiguration des MTU-Wertes. Ist diese deaktiviert, können Sie einen benutzerdefinierten Wert eingeben.

Die maximale Übertragungseinheit (MTU) definiert das größte Datenpaket, das über Ihre Internetverbindung übertragen werden kann. Im Wesentlichen kann man sie mit der Höhenbegrenzung von Tunneln für Autos und Lastwägen vergleichen. Genauso wie ein Auto oder ein Lastwagen nicht durch den Tunnel passt, wenn es die Höhenbegrenzung überschreitet, kann ein Paket, das größer als die MTU ist, das Netzwerk nicht passieren.

Wenn Sie etwas aus dem Internet herunterladen, z. B. eine Webseite, wird der Inhalt in mehrere kleinere "Brocken" aufgeteilt, die dann über das Netzwerk an Ihr Gerät gesendet werden. Sobald sie heruntergeladen wurden, setzt Ihr Computer diese Pakete wieder zusammen und Sie können den Inhalt ansehen.

Ein Datenpaket besteht aus zwei Hauptteilen: dem Header und der Ladung. Ähnlich wie beim Versenden eines Pakets mit der Post enthält der Header Informationen über die Absende- und Zieladresse des Pakets, während die Ladung den eigentlichen Inhalt des Pakets enthält.

Pakete, die über das Internet gesendet werden, durchlaufen mehrere Netzwerke, Switches, Router und Server. Wird die Paketgröße an einem dieser Punkte zu groß, wird das Paket zerstückelt (in kleinere Teile). Wenn das Teilen eines Pakets nicht möglich ist, wird es stattdessen verworfen.

Wenn die Pakete zerstückelt werden, fällt Ihnen vielleicht auf, dass Webseiten länger brauchen, um zu laden, oder gar nicht geladen werden.

Wenn Ihr Datenverkehr durch ein VPN verschlüsselt wird, fügt das VPN einen zusätzlichen Header an das Paket an und verschlüsselt das ursprüngliche Paket. Die MTU-Einstellung im Client überwacht die Größe des VPN-Pakets, um sicherzustellen, dass die Gesamtgröße des VPN-Pakets den eingestellten Wert nicht überschreitet. In den meisten Fällen funktioniert der Standardwert hervorragend. Einige Netzwerke (wie z. B. PPPoE) benötigen aber möglicherweise einen niedrigeren MTU-Wert.

Der Standard-MTU-Wert von OpenVPN ist 1500 und für WireGuard 1420. Wenn Sie Probleme mit bestimmten Webseiten haben oder Ihre VPN-Verbindung gelegentlich abbricht, versuchen Sie, den MTU-Wert zu ändern. Der MTU-Wert, den Sie einstellen sollten, ist davon abhängig, ob Sie OpenVPN oder WireGuard nutzen. Einige gängige MTU-Werte, die Sie für WireGuard ausprobieren können, sind 1412, 1400 und 1372.