matomo

Erläuterung: WebRTC blockieren

WebRTC ist eine API, die für Google Chrome, Mozilla Firefox und Opera verfügbar ist. Der Zweck der API besteht darin, eine direkte Verbindung zwischen Webbrowsern zu ermöglichen, wenn Dienste wie VoIP und Peer-to-Peer-Filesharing genutzt werden.

Sie ermöglicht es aber auch Webseiten, trotz der Verwendung eines VPN auf die internen und externen IP-Adressen der Benutzer zuzugreifen.

Um unsere Kunden davor zu schützen, dass ihre IP-Adresse durch Webseiten, die diese Funktion nutzen, offengelegt wird, haben wir einen WebRTC-Block in unsere Browsererweiterung integriert, der auf der Seite Einstellungen aktiviert/deaktiviert werden kann.