matomo

Welche Add-Ons bietet OVPN an?

OVPN bietet zwei verschiedene Add-Ons: Public IPv4 und Multihop.

Public IPv4

OVPN verwendet gemeinsam genutzte IP-Adressen, um die Anonymität unserer Benutzer zu erhöhen. Da mehrere Personen dieselbe IP-Adresse verwenden können, wird es schwieriger, die Benutzer nachzuverfolgen und zu identifizieren.

Gemeinsame IP-Adressen können jedoch nicht verwendet werden, wenn Sie von außerhalb eines lokalen Netzwerks auf ein Gerät zugreifen möchten, was normalerweise wünschenswert ist, wenn Sie ein NAS verwenden oder einen Server hosten. Dies ist der Zweck des Public IPv4-Add-Ons. Wenn Sie eine öffentliche IPv4-Adresse bestellen, können Sie Ihr NAS oder Ihren Server hinter dem VPN-Tunnel des OVPN schützen und den gesamten Datenverkehr von und zum NAS verschlüsseln.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie für das Add-On anonym bezahlen sollten. Da wir eine bestimmte IP-Adresse reservieren, müssen wir wissen, welche IP-Adresse zu welchem Benutzer gehört. Sobald die Abonnementzeit für die öffentliche IPv4-Adresse abläuft, wird diese Verbindung entfernt, und es ist daher unmöglich, Benutzerinformationen nachträglich mit der zuvor verwendeten IPv4-Adresse zu korrelieren.

Multihop

Multihop ist ein grossartiges Add-On, das Ihre Anonymität und Sicherheit erheblich erhöht. Das Add-On leitet Ihren Datenverkehr durch mehrere VPN-Server in verschiedenen Städten und fügt Ihrem Verschlüsselungsprozess einen weiteren Schritt hinzu.

Angenommen, Sie befinden sich in Spanien und besuchen eine Webseite in Italien. Die Netzwerk würden den Eindruck erwecken, als würden Sie das Multihop-Add-on verwenden.

Spanien -> Schweden -> Deutschland -> Italien (Zielort) -> Deutschland -> Schweden -> Spanien

Das letzte unserer Rechenzentren vor der Weiterleitung zu der von Ihnen besuchten Webseite besitzt keine Informationen über Sie, da das vorherige VPN-Rechenzentrum den Datenverkehr zum zweiten bereits verschlüsselt hat. Multihop erhöht somit Ihre Integrität und Anonymität erheblich, und wir empfehlen Ihnen dringend, es zu benutzen!

Da der Datenverkehr durch zwei VPN-Rechenzentren geleitet wird, kann Ihre Internetgeschwindigkeit leicht abnehmen, aber es lohnt sich, wenn man bedenkt, dass Ihre Sicherheit dadurch erheblich zunimmt.